skip to content

Familiengottesdienst am Weltmissionssonntag

Am Sonntag, den 24.10.21 fand in der Breitenberger Pfarrkirche ein Familiengottesdienst für den Pfarrverband statt.
Dabei wurde besonders an die Kinder in Westafrika gedacht.
"Wie können wir Brücken zu anderen Menschen bauen?" Diese Frage stellten sich die Kinder.
Auch Gott hat eine Brücke zu den Menschen gebaut. Ein Regenbogen ist eine Brücke von Gott zu uns Menschen. Gott zeigt uns damit seine Liebe. Er will aber auch, dass wir zu anderen Menschen gut sind, auch zu denen, die weit entfernt in Armut und Krieg leben müssen.
332,-- Euro spendeten die Kinder für die Menschen in Westafrika. Als kleines Dankeschön erhielt am Ende noch jedes Kind ein paar bute Smarties. Beim Essen sollen sich die Kinder an den Gottesdienst erinnern.
Vor der Kirche wurden anschließend noch Eine-Welt-Waren verkauft.
Herzlichen Dank an das Kindermessteam; an Elisa Lichtenauer, die das Regenbogenbild für die Smartiesschachteln gemalt hat; an die 3. und 4. Klassen, die den Gottesdienst mitgestaltet haben und an alle Spender!

Kontakt    Impressum/Datenschutz