skip to content

Jahreshauptversammlung des Frauenbundes

35 Frauenbundmitgliederinnen trafen sich am Freitag, den 18. Mai 2018 zu einer Maiandacht mit anschließender Jahreshauptversammlung.
Nach der Begrüßung und dem Totengedenken wurden die Jahresberichte vorgetragen.
Binaca Wohlstreicher und Pfarrer Hann bedankten sich anschließend bei allen fleißigen Helferinnen. Erst durch sie wird der Frauenbund lebendig. Pfarrer Hann betonte, dass es ein großer Verlust für die Pfarrgemeinde wäre, wenn es keinen Frauenbund gäbe.
Nach Informationen und Bekanntgabe von Terminen wurde zum gemütlichen Teil mit Buffet und Power-Point-Präsentation übergegangen.

   

 

Kontakt    Impressum/Datenschutz