skip to content

Erntedank 2018

Bei durchwchsenem Wetter feierten wir Erntedank. Blasmusik, liturgischer Dienst und zahlreiche Vereine beteiligten sich am Kirchenzug zur Pfarrkirche. Den Erntealtar hatte der Gartenbauverein festlich geschmückt, der Trachtenverein trug die Erntekrone in die Kirche und komplettierte das festliche Gesamtbild.
Pfarrer Hann betonte in seiner Predigt die Wichtigkeit des Begriffs 'Heimat', der grundlegend geprägt sei von Sprache, Umfeld, Traditionen, Festen u.a.. Wir könnten uns glücklich schätzen eine Heimat zu haben, wir sollten dankbar dafür sein, denn viele Menschen hätten diese längst verloren und seien damit gezwungen entwurzelt.
Pfarrer Hann dankte allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen hatten. Nur wenn viele zusammen arbeiten, könne ein Werk auch gelingen.
Trotz des wechselhaften Wetters spielte die Blasmusik anschließend am Kirchplatz auf, der Trachtenverein schenkte selbstgepressten Apfelsaft aus.

Kontakt    Impressum/Datenschutz