skip to content

Weltmission 2017

Unter dem Motto "Du führst mich hinaus ins Weite" feierten wir im Rahmen eines Familiengottesdienstes den Weltmissionssonntag. Eines der ärmsten Länder dieser Erde stand im Mittelpunkt: Burkina Faso - das Land der aufrechten Menschen. Die Kinder gestalteten den Gottesdienst, der vom Kindermessteam der Pfarrei vorbereitet worden war, tatkräftig mit und informierten die Gottesdienstbesucher über das Land, die Lebensverhältnisse, die Menschen und deren Lebensart in diesem afrikanischen Land. Symbole und Gegenstände wurden dabei zur Verdeutlichung des Gesagten am Altar abgelegt. Statt einer Predigt verlas GRin Marieluise Wiesmann einen Brief des 10jährigen Mädchens Balkissa aus Burkina Faso, in welchem sie mit einfachen und doch sehr eindringlichen Worten ihren Alltag und ihre Träume für die Zukunft schildert.
Herzlichen Dank für einen gelungenen Weltmissionssonntag alle Beteiligten: Dem Kindermessteam, den Kindern und der Gruppe "panta rhei" für die musikalische Umrahmung.


                             

Kontakt    Impressum