skip to content

Katholischer Deutscher Frauenbund

Der "Katholische Frauenbund" (KFB), ab 1983 Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) wurde 1903 in Köln gegründet. Es handelte sich um einen "Zusammenschluss katholischer Frauen aller Schichten, Berufe und Altersstufen, im Geiste der katholischen Frauenbewegung, zum Dienst an Kirche und Volk, insbesondere zur Vertiefung des katholischen Frauenideals in Familie, Beruf und öffentlichem Leben". Vorrangiges Ziel war die Frauenbildung. Die "Organisation" der katholischen Frauenbewegung wurde von Frauen geleitet und begleitet von einem geistlichen Beirat mit beratender Funktion.

Im Juni 1964 gründeten der damalige Pfarrer Schwarzmeier, Prälat Sommer und rund 40 Frauen unserer Pfarrei den Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbundes Breitenberg.

Seit dieser Zeit hat sich unser Verein zu einer wichtigen Stütze des pfarrlichen Lebens entwickelt. Unsere Präsenz und unser Engagement für unsere Pfarrgemeinde und ihre Mitglieder sind ungebrochen. Unser Verband vereinigt zur Zeit über 200 Frauen aus allen Altersgruppen und Gesellschaftsschichten.

Unsere Ziele sind gemeinsame Glaubenserfahrung zu machen, persönliche Fähigkeiten im Verband und in der Pfarrgemeinde einzusetzen, Gemeinschaft erleben und caritative, kirchliche und soziale Anliegen aktiv und finanziell zu unterstützen.

Die Vorstandschaft des Frauenbundes:

v.links: Bianca Wohlstreicher, Waltraud Salzinger, Marion Bablitzka (Führungsteam), Sabine Kempinger, Jutta Redweik, Margarete Rosenberger (Kassiererin), Marieluise Wiesmann (Schriftführerin), Hannelore Weishäupl, Rita Pöschl, Bettina Bauer

Das ganze Jahr über sind wir vielfältig aktiv, z.B.:

- Adventskranzaktion im November.
- Faschingsball.
- Weltgebetstag der Frauen.
- Fastenessen am Palmsonntag.
- Maiandachten.
- Jährliche Wallfahrt.
- Tagesausflug im Sommer.
- Die Vier-Tage-Fahrt im September.
- Oktober-Rosenkranz.

Dazwischen liegen noch einige regelmäßige Termine:
- Die monatliche Bewirtung unseres Seniorenclubs im Pfarrheim
- Das wöchentliche Treffen der Turngruppe in der Turnhalle der Schule.
- Beteiligung am Krankenbesuchsdienst der Pfarrgemeinde.

 

 

 

 

 

Kontakt    Impressum